Betriebliche Gesundheitsförderung

Die Förderung der Gesundheit in Unternehmen lohnt sich immer.

Unter betrieblicher Gesundheitsförderung wird die bewusste Steuerung und Integration aller betrieblichen Prozesse mit dem Ziel der Erhaltung und Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Beschäftigten verstanden.

Der moderne Mensch verbringt in der Regel bis zu acht Stunden am Tag an seinem Arbeitsplatz. Während dieser Zeit kommuniziert und denkt er, isst und trinkt. Er muss sich konzentrieren aber auch Momente der Entspannung erleben. Wie er seinen Arbeitsalltag meistert, hängt zu einem großen Teil von der richtigen Versorgung des Körpers mit den notwendigen Nähr- und Vitalstoffen ab.

Durch meine vorhergehende Tätigkeit im Personalbereich von namhaften internationalen Unternehmen weiß ich, wie wichtig die Themen Gesundheit und Wohlbefinden nicht nur für die Mitarbeiter, sondern auch für die Geschäftsführung eines Unternehmens sind. Hier spielt die gesunde Ernährung als eine der wichtigsten Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung eine entscheidende Rolle.

Gerne unterstütze ich gesundheitsbewusste Unternehmen, die sich mit dem Implementieren der Betrieblichen Gesundheitsförderung folgende Ziele gesetzt haben:

  • Steigerung der Zufriedenheit und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter
  • Stärkere Mitarbeiterbindung durch Identifikation mit dem Unternehmen
  • Reduzierung krankheitsbedingter Ausfälle und Fluktuation
  • Glückliche und gesunde Mitarbeiter

Das Angebot umfasst nachfolgende Themenbereiche:

  • Vorträge
  • Workshops
  • Einzelberatungen mit individueller Gesundheits- und Ernährungsanalyse
  • Beratung von Catering/Kantinen

Bei Interesse gebe ich gerne Auskunft über Themen, Umfang und Preise der entsprechenden Leistungen.
Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme.